Woran erkennt man, dass man über die Feiertage doch etwas gestresst war, und vielleicht reihenweise ungeduldiger/ungehaltener reagiert hat, als man hätte sollen?

Heute Morgen, ich setze mich mit der Kaffeetasse an den Computer, stelle die Tasse zu hart ab. Kaffee schwappt über.

Mamagei: „Pass doch mal auf!“

Advertisements

8 Gedanken zu “Pass auf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s