Dragonlance im Allgemeinen und Raistlin Majere im speziellen ist etwas, das mich seit vielen, vielen Jahren begleitet. Ich denke, Raistlin war die erste Figur, die mir im Internet von einer Bekannten vorgestellt wurde als „Das ist jemand, der dir gefällt“. Oh ja. Und wie.

Natürlich habe ich die Bücher (im Original, die deutsche Übersetzung finde ich eher zum… naja… Zehennägelaufrollen).

Natürlich habe ich den Cartoon auf DVD (auch wenn ich ihn ganz grauenvoll gemacht finde).

und natürlich habe ich mich gefreut, eine Aufnahme des Musicals von letztem Jahr zu finden. Nach Motiven aus der Legends-Trilogie.

Schon mal ein „Sorry“ an alle, die kein Russisch können…ich möchte ja behaupten, man versteht es auch so, aber da ich sowohl die Handlung kenne als auch die Sprache verstehe, bin ich da vielleicht nicht die beste Auskunftstelle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s