Der Versuch, zu schlafen, endete mit Komplettoverload. Der Versuch, morgens zu erklären, dass ich dank Overload + kein Schlaf nicht in der Lage bin, heute irgendwas zu unternehmen oder sinnvolle Dinge zu machen, führte dann dazu, dass mir die Hausherrin (nicht identisch mit der Gastgeberin) doch ernsthaft erklärte, ich hätte keine Ahnung von Autismus und SIE wüsste Bescheid, sie hätte schließlich ALLE Studien gelesen, die es dazu gibt.

Nachdem ich den Vormittag noch zwischen halb im Overload, halb im Shutdown hängend, mich irgendwie in einen einigermaßen kommunikationsfähigen Zustand gezogen habe (Ich war knapp davor, sogar SO ins Auto zu steigen und zu fahren… die Kurve habe ich gerade soeben noch gekriegt…) Und wir den Rest des Tages dann mit einem Shadowhunter-Marathon vor Netflix verbracht haben, bin ich inzwischen wieder einigermaßen aufnahme- und verarbeitungsfähig.

Allerdings auch stinkesauer.

Fazit: Jegliches auch nur ansatzweise freundschaftliches Verhältnis, das ich zur Hausherrin irgendwann hatte ist hiermit beendet.

Ich lebe mit dem autistischen Gehirn seit 40 Jahren;

Ich bin seit 15 Jahren immer mal wieder an Studien beteiligt u.ä. (mit der Forschung auf dem aktuellen Stand).

Ich habe in den letzten ca. 5 Jahren immer wieder, mit Pausen  wegen Stress und anderen Gründen, in der Unterstützung betroffener gearbeitet.

Aber natürlich habe ich KEINE Ahnung von der Materie, und KEINESFALLS so viel wie eine Dame, die in ihrer Freizeit „alle“ Studien gelesen hat.

Ja, nee, is klar.

Meiner Freundin (Gastgeberin) zuliebe werde ich irgendwie auf einen zivilisiert-höflichen Umgang mit der Hausherrin schalten, aber das war’s dann. Manche Dinge reichen mir einmal…

25 Gedanken zu “Manche Sachen braucht man echt nicht…

  1. Ist die Hausherrin die Mutter?
    Ich kann das auch nicht so best ertragen, wenn so „Erleuchtete Leser“ mir sagen wollen, was sich wie anfühlt und vielleicht noch wie ich gefälligst als Autist zu sein habe, aber ich habe schon lange aufgegeben darüber diskutieren zu wollen. 😣

    Gefällt mir

      1. Saurer jedenfalls. Ob das schlimmer ist, weiß ich nicht.
        Eigentlich wollten wir heute auf einen MIttelaltermarkt gehen. Starb dann daran, dass ausgerechnet heute sich die Leute am Einlass so anstellen mussten… bisher war es nie ein Problem, dass ich mich nicht anfassen lassen mag und diese Papierarmbänder nicht ertrage. Ausgerechnet heute, wo es wirklich nach wie vor gar nicht geht, meinten sie, sich quer stellen zu müssen. Tja… dann halt nicht. Gibt aber noch einen gesalzene Email an den Veranstalter.

        Gefällt mir

      2. Nein, SIE müssen mir uuuunbedingt das Papierarmband um die Hand tun, das kann ich NICHT selbst machen und ohne geht erst Recht nicht.
        Und DAS ist wirklich nur sinnloses Rumgegrabsche… (und das ging in den letzten Jahren auch anders…)

        Gefällt mir

      3. Weniger überladen, aber ich bin rückblickend sehr froh, dass wir den Markt dann bleibenlassen haben (wobei ich dort noch bereit gewesen wäre, den anderen Eingang zu probieren.)
        Morgen geht’s früh zurück (war auch so geplant.)

        Gefällt mir

  2. Manchmal muss man Kontakte abbrechen / auf ein Minimum reduzieren, wenn es einem nicht gut tut. Immer diese Besserwisser, die meinen weil sie mal einen Wikipedia Eintrag gelesen haben wissen Sie alles besser… 🙄🙄

    Gefällt mir

    1. Ja, manchmal it es nur aufgrund der Konstellation schlecht mit dem komplett abbrechen. Aber ändern wird sich definitiv was.

      Der Satz mit dem Wikipediaeintrag brachte mich grade aus einem komplett unzusammenhängenden Grund zum Lachen, dafür danke ich , das konnte ich grade brauchen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s