Bitteschön, wie bestellt: Eine hochaufgelöste Wand.

20170923_233820

Und falls sich irgendwer fragte, was das für ein  komisches Bullauge rechts hinten ist…  Das ist ein Mo-hond, gebastelt aus Milchglas und Leuchtstoffröhren, weil Gimmicks Spaß machen!20170923_233908

Und bevor hier falsche Eindrücke aufkommen: Wir spielen weder Gitarre noch Harfe, beides ist reine Deko. Das Schwert auf der Heizung allerdings nicht.

14 Gedanken zu “Die Wand für JanJan

  1. Dankeschön *Knicks, das ist so cool und jetzt fasziniert mich auch noch das Bullauge.
    Im Übrigen… Stelle mir Johanna gerade an der Harfe vor… Hmmm… Du solltest darüber nachdenken 😊

    Gefällt mir

    1. Ja, das Bullauge finde ich auch cool, v.a. auch wenn man Abends zusammen auf der Couch sitzt und nur die Lampe an ist…
      Harfe braucht man aber eher zwei gut funktionierende Hände… außerdem bin ich soooooo unmusikalisch….

      Gefällt mir

      1. Ich musste in der Grundschule Blockflöte lernen, war bei uns Pflichtfach.

        Wenn ich mir was aussuchen könnte, unter praktischen Gesichtspunkten Gitarre – vielseitig einsetzbar, leicht portabel und relativ pflegeunaufwändig. Hab ich sogar mehrfach angefangen, scheiterte aber immer an der kaputten Hand. (An Stellen, an denen fehlende Musikalität noch kaum ins Gewicht fällt…)

        Konzertharfe fände ich auch toll, also die richtig großen. Ich liebe Harfenmusik und finde auch Harfenspielern zuzuschauen sehr ästhetisch.

        Gefällt mir

      2. Die Person, die mein Mann verköprert, war wohl ein sehr guter Querflötespieler. Er liebäugelt immer mal wieder damit, damit anzufangen. In Gedanken an das Stöhnen meiner Mutter, es sei nichts schlimmer als jemand, der Flöte übt, bin ich nicht sicher, dass ich das unterestützen möchte.

        Geige tut mir die Schulter / der Arm schon vorm Vorstellen weh… Und ich stelle mir das Gefühl am Kinn/Hals schrecklich vor.

        Gefällt mir

      1. Wenn ich mal in die Ecke komme, mache ich das gern. Wobei das mit einem chromatischen Stimmgerät mit optischer Anzeige auch für jemanden möglich ist, der kein so gutes Gehör hat. So bald der Ton „grün“ ist ist er sauber.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s