„Es tut mir so leid“, sagt mein „neuer“ Gallerist. „Ich finde diese Leiste einfach nicht. Ich habe alle Rahmenhersteller abgefragt, alles angeschaut, was es so gibt, diese Leiste ist komplett vergriffen.“

Das wäre extrem schade. Ich bin bereits am Nachdenken, was ich denn da jetzt am besten mache, da sagt er:

„Eine Anfrage habe ich jetzt noch bei einem aus Italien laufen, vielleicht hat der noch was passendes in Walnuss.“

„…Walnuss?“

„Ja, die Leisten Ihrer bisherigen Rahmen sind doch Walnuss.“

„Suchen Sie doch statt in Italien einfach mal nach Mahagoni…“

Der Blick war Gold wert.

(Merke: Nächstes Mal wenn ich den Galleristen wechsle, lasse ich einfach einen Beispielrahmen da, statt nur ein Foto eines solchen!)

Advertisements

5 Gedanken zu “Kleiner Unterschied

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s