Oder, in den Worten des Mamageis: „[Name vom Mann] quietsch?“

Der häufigste Satz des heutigen Tages bisher, begonnen mit meiner Frage, als sie die Treppe raufkletterte, was sie da denn mache („Name vom Mann] quietsch!“) … worauf wir diese Pläne dann abgebrochen haben.

Mann ist heute Nacht bzw. in den frühen Morgenstunden einige 100 km mit dem Auto gefahren damit ich schlafen konnte … der darf schlafen, bis er aufwacht, da wird nicht gequietscht!

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Darf ich Papa aufwecken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s